Skihaserlball Geier / Feuerwehrball Pillnach am 09.02.2013

Am Faschingssamstag durfte sich der große Hofstaat auf zwei Auftritte in bekannten Kreisen freuen. Beim Skihaserlball in Wörth und beim Feuerwehrball in Pillnach war die Narradonia auch 2012 bereits zu Gast.

Eingeläutet wurde der Abend beim Ball der Wörther Skihaserl, der von Familie Groß organisiert wurde. Nach der Aufführung des gesamen Programms, von der Prinzengarde über die "jungen Wilden" bis hin zum Prinzenpaar, forderte der Hofstaat lautstark von Prinz Sergej I. eine "Prinzenrolle". Diesen Wunsch erfüllte der Prinz sogleich: Salto rückwärts - kein Problem für den Breakdancer!

Anschließend ging es für die Mannschaft nach Pillnach, wo man das fast fertiggestellte Gemeinschaftshaus begutachten konnte. Begeistert umjubelt wurden die Tänze der Aktiven von den Pillnacher Faschingsnarren, die Gardemädchen wurden von den ortsansässigen Herren zu der ein oder anderen Runde in die Bar eingeladen und die noch anwesenden Wörther Narradonen durften den toll einstudierten Sketch der Jugend im Stil von "Wetten, dass...?" miterleben.

Zurück