Frohsinn Narradonia Wörth / Donau

"…AYA AYA - BUSSI BUSSI…"

Unser nächster Termin

Sonntag, 24.07.2022

Gründungsfest KLJB Wörth/Donau

Wir nehmen mit den Aktiven der Garden, dem Elferrat und Präsidium 10-jährigen Gründungsfest der KLJB Wörth/Donau teil.

Der Treffpunkt für die Teilnahme am Festsonntag wird noch bekannt gegeben.

Fasching in und um Wörth an der Donau!

Die Faschingsgesellschaft Frohsinn Narradonia bereichert die Faschingsveranstaltungen in Wörth an der Donau und dem gesamten Landkreis Regensburg mit den Tänzen der Bambinigarde, Kindergarde, Jugendgarde und Prinzengarde, des Männerballetts und des Prinzenpaares - von Faschingsgaudi, Kinderfasching und Seniorennachmittag bis hin zum abendlichen Faschingsball.

Mit den eigenen Veranstaltungen lässt die Gesellschaft den Fasching in Wörth hochleben: mit dem Hof- und Staatsball, dem Schläferball - der Partynacht der Schlafmützen, dem Zwergerlfasching für die jüngsten Faschingsnarren, dem großen Faschingszug durch Wörth und der Prunksitzung mit verschiedenen lustigen und fesselnden Beiträgen der Wörther Vereine, und dem Kehraus am Faschingsdienstag als gemütlichem Ausklang der Faschingszeit.

Aber nicht nur im Fasching, sondern auch während der übrigen Tage des Jahres ist der Verein aktiv und präsent. Ob beim Wörther Bürgerfest oder bei Veranstaltungen aller örtlichen und benachbarten Vereine wirkt die „FG Frohsinn Narradonia“ aktiv mit.

News

Vorführabend: Endlich wieder tanzen!

von Selina Neubauer

Endlich wieder vor Publikum tanzen! Dass sie fit und für den Fasching 2022 top vorbereitet gewesen wären, haben unsere Garde, die Prinzenpaare und das Männerballett beim internen Vorführabend am Freitag, 30.04.2022, unter Beweis gestellt.

Kinonachmittag: 35 Jahre Narradonia

von Bettina Dums

35 Jahre Narradonia! Zur Feier des Tages machten sich die Narradonia-Mitglieder auf ins Kino „Doli“. Obwohl für uns die Schnapszahlen wichtiger sind, wollten wir auf die vergangenen Jahre zurückblicken.

Schaufensteraktion Fasching 2022

von Selina Neubauer

Die aufmerksamen Einkäufer haben es sicher schon bemerkt: Seit Samstag schaut der Fasching aus den Schaufenstern "im Markt drinnat" raus - mit Orden, Kostümen, Bildern aus lustigen, vergangenen Faschingszeiten...!